Startseite

Sommerferien


vom 21. Juli bis zum 29. August 2014

 

Wir wünschen allen Schülern, Eltern, Lehrern und dem technischen Personal unserer Schule schöne Ferienwochen mit vielen tollen Erlebnissen und Eindrücken.

 

Die Schule ist vom 28.07 - 15.08 geschlossen.

 

Die Schulleitung

   

Musik verbindet - La musique crée des liens

 

Vom 15.-22. Mai verbrachten 42 französische Schüler erlebnisreiche Tage in Schmalkalden

 

Seit mehr als 15 Jahren verbindet das PMG in Schmakalden  und das Collège „Quatre saisons“ in Onet-le-Château eine Schulpartnerschaft. Im jährlichen Wechsel finden Besuche von Schülergruppen beider Schulen statt. In diesem Jahr in Schmalkalden. Das Motto diesmal: „Musik verbindet – La musique crée des liens“.

Die 42 französischen Gastschüler erwartete ein abwechslungsreiches Programm.

 

 

Weiterlesen: news_Schüleraustausch mit Frankreich

LONDON 2014

 

Liebes Tagebuch,                                                               Montag, 7. Juli – 14:32 Uhr

 

heute Abend wird unser gesamter Jahrgang nach England fahren, in das Vereinigte Königreich.

Mich erwartet wahrscheinlich nichts Gutes, denn die Informationen, die sich die meisten von ihren Freunden aus anderen Schulen besorgt haben, welche ebenfalls nach London gereist sind, sprachen mehr als nur gegen eine Unterbringung in Gastfamilien.

 

 

Weiterlesen: news_London 2014

Dem Wahrheitswert der Werbung auf der Spur

 

 

Zufallsexperimente, Baumdiagramme, Binomialverteilung – dies sind Begriffe, die einem Zehntklässler am Gymnasium des Öfteren begegnen. Dass jedoch nicht nur ödes Rechnen mit Wahrscheinlichkeitsrechnung verbunden sein muss, wollte eine 10. Klasse des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Schmalkalden (PMG) zusammen mit der Pestalozzischule beweisen.

 

Weiterlesen: news_Matheexperiment

PMG beim Landesfinale Vierter    

 

Zum vierten Mal in Folge konnte eine Jungenmannschaft unseres Gymnasiums am 26.06.14

 

Südthüringen beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in der Leichtathletik vertreten. Nach Platz 3 im Vorjahr wurden wir in diesem Jahr in Ohrdruf Vierter und zeigten somit, dass sich unsere Schüler in der Leichtathletik im Vorderfeld Thüringens etablieren konnten. Dabei fehlten uns bei diesem Wettkampf wichtige "Stützen" vergangener Jahre, wie Björn Günther und Maurice Mittelsdorf. 

 

Weiterlesen: news_Landesfinale

   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium