Startseite

Französischunterricht live und in Farbe

 

Im Rahmen des Schüleraustauschs verbrachten 45 Schüler und Schülerinnen des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums 8 erlebnisreiche Tage im französischen Onet-le-Château. Die Schulpartnerschaft zwischen dem PMG in Schmalkalden und dem Collège „Quatre saison“ in Onet besteht seit mehr als 15 Jahren.

 

 

Weiterlesen: news_Schüleraustausch Frankreich 2015

Zwei knappe Geschichten zum Sieg

Schulamtsfinale Volleyball der Wettkampfklasse IV Jungen und Mädchen

 

Am Dienstag, den 21.04.2015 machten sich unsere besten Volleyballer und Volleyballerinnen der Klassenstufen 5 bis 7 im Bereich der Wettkampfklasse IV auf den Weg nach Schleusingen, um unsere Schule beim Schulamtsfinale Südthüringen zu vertreten.

Bereits in der ersten Begegnung spielten die Mädchen gegen die besten Konkurrentinnen zum Turniersieg aus Sonneberg. 

 

 

Weiterlesen: news_Schulamtsfinale Volleyball 2015

Melanchthon würde staunen

 

Unter diesem Motto findet die erste Kunstausstellung unseres Gymnasiums im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden statt.

 

Das hat die Kleine Galerie der Schmalkalder Wilhelmsburg noch nicht gesehen:

 

Eine Ausstellung mit rund 350 Kunstwerken von 300 jungen Künstlern.

 

Vom 6.3. - 10.5.2015 werden Bilder von jungen Künstler unserer Schule im Rahmen einer Sonderausstellung -Kleine Galerie- im Museum von Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden der Öffentlichkeit präsentiert.

(zum Flyer)

 

Weiterlesen: news_Ausstellung von Schülerarbeiten

Das Börsenspiel der Rhön-Rennsteig-Sparkasse 2014

 

Ende September 2014 wurde allen Schülern der 10. Klasse und einigen der Klassenstufe 11 und 12 das „Planspiel Börse“ der Sparkassen-Finanzgruppe im Rahmen des Wirtschaft-und-Recht-Unterrichts vorgestellt.

Dieser Online-Wettbewerb wurde europaweit für Schülerinnen und Schüler ausgetragen.

Es bildeten sich Teams, die im Zeitraum vom 01.10. bis zum 10.12. mit virtuellen Wertpapieren spekulieren durften.

 

 

Weiterlesen: news_Börsenspiel der Sparkasse

Dritter Platz im Landesfinale Volleyball

 

 

 

Die Mannschaft des Philipp-Melanchthon-Gymnasium startete um 7:30 Uhr von der Mehrzweckhalle in Schmalkalden. Unser Ziel war die Pandorfhalle in Gera. Um 9:30 Uhr kamen wir rechtzeitig an, um sich noch für das anstehende Turnier, welches um 10 Uhr begann, warm zu machen. Wir haben uns für das Turnier beim Regionalfinale qualifiziert. Der Veranstalter war das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

 

 

Weiterlesen: news_Volleyball Landesfinale 2015

   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium